WM 2010 Vorschau: Deutschland gegen Australien

Am Sonntag um 20.30 Uhr (live auf ARD und Sky) starten Deutschland und Australien in die WM 2010. Es wird spannend zu sehen wie die Deutschen in das Turnier starten, denn gerade im Sturm weiß man nicht wirklich, ob die Durchschlagskraft vorhanden sein wird. Australien wird sich vermutlich hinten reinstellen, Deutschland muss kommen. Deutschland ist Favorit und wird gewillt sein das Spiel mit allen Mitteln zu gewinnen. Ein guter Start in die WM 2010 wird gold wert sein!

Das ist die voraussichtliche Aufstellung der Mannschaften Deutschland und Australien aus der WM 2010 Gruppe D:

Deutschland: Neuer – Lahm, Mertesacker, A. Friedrich, Badstuber – Khedira, Schweinsteiger – Trochowski, Özil, Podolski – Klose

Australien: Schwarzer – Wilkshire, C. Moore, Neill, Chipperfield – Grella, Culina – Emerton, T. Cahill, Kewell – Kennedy

WM 2010 Vorschau: Uruguay gegen Frankreich

Die WM 2010 Partie Uruguay gegen Frankreich startet heute Abend um 20.30 Uhr (live auf RTL und Sky). Das Spiel wird ausgetragen im Kapstadter Green Point Stadion. Für Frankreich wird es ein wegweisendes Spiel: schaffen sie es den Schalter endlich umzulegen und Spiele wie damals zu dominieren und zu gewinnen? In letzter Zeit waren die Ergebnisse und die Spielweise doch sehr verbesserungswürdig. Uruguay mit seinem super Sturmduo Suarez von Ajax Amsterdam und Forlan von Atletico Madrid wird sicherlich brandgefährlich sein.

Dies ist die voraussichtliche Aufstellung für die zweite WM 2010 Partie in der Gruppe A zwischen Uruguay – Frankreich:

Uruguay: Muslera – Scotti, Lugano, Godin – Maxi Pereira, Perez, Gargano, Alvaro Pereira – Gonzalez – Suarez – Forlan

Frankreich: Lloris – Sagna, Gallas, Abidal, Evra – Gourcuff, Toulalan, Malouda – Govou, Anelka, Ribery

WM 2010 Eröffnungsspiel: Südafrika – Mexiko

Heute findet das erste Spiel dieser Fußball WM 2010 in Südafrika statt. Die Eröffnungspartie werden die Mannschaften aus Südafrika und Mexiko um 16 Uhr (Live auf ARD und Sky) bestreiten. Interessant wird neben dem Spiel sein, wie die Stimmung in dem Stadion von Johannesburg mit den ganzen Vuvuzelas ist. Man kann annehmen, dass es ziemlich laut wird. Gegebenenfalls werden sich die Fernsehzuschauer immer genervter von den afrikanischen Tröten fühlen. Die Partie Südafrika gegen Mexiko wird den Anfang für ein hoffentlich sehr schönes WM 2010 Turnier machen.

Dies ist die voraussichtliche Aufstellung für die erste WM 2010 Partie zwischen Südafrika gegen Mexiko:

Südafrika: Khune – Gaxa, Mokoena, Khumalo, Masilela – Dikgacoi, Letsholonyane – Pienaar, Modise, Tshabalala – Mphela

Mexiko: Perez – Aguilar, Osorio, Rodriguez, Salcido – Castro, Marquez, Torrado – G. dos Santos, Franco, Vela