Fanartikel für Fußballfans

Die Meisterschaft in der Fußball Bundesliga biegt bald in die Zielgerade ein und die Vereine kämpfen noch um den Meistertitel, die internationalen Wettbewerbe und um den Klassenerhalt. Spannend wird die Saison sicherlich bis zum Ende bleiben, denn viele großen Vereine werden im nächsten Jahr nichts zu lachen haben. Doch die Fans, auch wenn sie des Öfteren etwas zum Aussetzen haben, werden immer hinter ihrem Verein stehen. Viele dieser Fans leben einfach für ihren Klub und richten sich ihr ganzes Leben nach den Spielen, Trainingslagern und anderer Aktivitäten. Ohne Fans ist es auch für einen Fußballverein schwer zu überleben, denn diese kommen nicht nur mit ihren Jahres- oder Tagekarten zu den Heimspielen, sondern bringen dem Klub auch noch zusätzlich viel Geld in die Vereinskasse.

Vor allem der Fanshop ist ein beliebtes Ausflugsziel für die vereinsangehörigen Zuschauer. Hier können sie neben Trikots, Stutzen und Hosen auch noch hunderte andere Fanartikel kaufen. Egal ob die Anhänger die Artikel vor dem Spiel an den Ständen kaufen wollen oder im großen Fanshop – jeder begeisterte Zuseher wird auch das Richtige finden. Ein echtes Highlight haben bereits fast alle Vereine in der Bundesliga – eine eigene Bundesliga Bettwäsche – so sind die Fans ihrem Klub auch in der Nacht und in den Träumen sehr nahe. Aber auch Kurioses findet man nach langem Stöbern in den Fanshops der Bundesligisten. So hat etwa Schalke 04 ein eigenes Angelruten-Set für seine Fischerfreunde – natürlich ist auch dieses Set in blau-weiß gehalten.

Aber nicht nur die Vereine haben hunderte verschiedene Fanartikel – auch die Nationalteams können bei jedem Spiel mit neuen Schals, Trikots, Fahnen oder anderen Artikeln aufwarten. Auch hier haben sich die Fans mit Fanartikeln der deutschen Nationalmannschaft eingedeckt und können gar nicht genug davon bekommen. An Einfällen fehlt es den Klubs sicherlich nicht – denn bei Manchester United zum Beispiel können sich die Fans sogar mit ihrem Lieblingsspieler die Zähne putzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.