WM 2010 Spiele: Gruppe B

Am 12.6. fanden die ersten WM 2010 Spiele der Gruppe B statt. Mit von der Partie waren Südkorea, Griechenland, Nigeria und die großen Favoriten aus Argentinien.

WM 2010 Partie: Griechenland gegen Südkorea

Mittags um 13.30 Uhr begann das Spiel zwischen den Außenseitern Griechenland gegen Südkorea. Südkorea war Griechenland bei deren ersten WM 2010 Spiel haushoch überlegen. Die Griechen kamen überhaupt nicht ins Spiel und sahen sehr müde aus. Die Partie endete 2:0 für Südkorea.

Aufstellungen:

Südkorea: S.-R. Jung – D.-R. Cha , Y.-H. Cho , J.-S. Lee , Y.-P. Lee – J.-W. Kim , S.-Y. Ki – C.-Y. Lee , J.-S. Park – K.-H. Yeom – C.-Y. Park

Griechenland: Tzorvas – Seitaridis , Vyntra , A. Papadopoulos , Torosidis – Katsouranis , Tziolis – Charisteas , Karagounis , Samaras – Gekas

WM 2010 Partie: Nigeria gegen Argentinien

Nachmittags um 16 Uhr fand das Spiel zwischen Nigeria und Argentinien statt. Argentinien begann mit viel Lust und Freude und hatte bereits einige gute Chancen. Nach 6 Minuten köpfte Heinze zum 1:0 nach einer Ecke herrlich ein. Anschließend kam Nigeria etwas ins Spiel, Argentinien kam manchmal in Schwierigkeiten. Sie konnte das Spiel allerdings noch mit einem 1:0 über die Runden bringen.

Aufstellungen:
Argentinien: Romero – Demichelis , Samuel , Heinze – Gutierrez – Mascherano – di Maria – Veron – Messi – Higuain , Tevez

Nigeria: Enyeama – Odiah , Yobo , Shittu , Taiwo – Kaita , Etuhu , Haruna – Obinna , Yakubu , Obasi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.